Startseite | Disclaimer | Kontakt | Impressum | Nützliche Links | Datenschutzerklärung

Herbst 2011

Am Dienstag, dem 6.9.2011, nahmen die 10.Klassen im Unterricht an einem Bewerbungtraining teil. Im Mittelpunkt stand die Analyse der Stärken und Schwächen jedes Schülers. Dadurch sollten wir erkennen, woran wir noch arbeiten müssen, um die Chancen auf eine Lehrstelle zu verbessern.
Frau Klawikowski vom DEB (Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk) in Wittenberg leitete das Training.
Anhand von Arbeitsblättern sollte jeder von uns zu einer Selbsteinschätzung gelangen.
Es ging darum, bestimmte vorgegebene Angaben mit „stimmt“ oder „stimmt nicht“ auf einer Bewertungsskala von 1 (sehr hohe Übereinstimmung) bis 6 (stimmt gar nicht) zu erfassen.
Natürlich setzte diese Analyse ein bewusstes Überlegen und Ehrlichkeit zu sich selbst voraus.
Zum Beispiel :

  • Ich bin sehr selbstbewusst.
  • Ich reagiere selten gereizt.
  • Ich kann mich gut in andere einfühlen.
  • Ich finde es wichtig, dass andere Menschen mir ihre Meinung sagen. ...

Wir erhielten auch Hinweise, wie bestimmte Angaben im Bewerbungsschreiben überzeugend formuliert werden können.

Text: Tom